Logo SMILE - weiß

Ideen entwickeln

Gründungsmodule

Modul „Von der Idee zur Gründung“ für Bachelorstudierende

Jedes Semester bieten wir für Bachelorstudierende der Universität Leipzig unser Modul „Von der Idee zur Gründung“ an. Hier entwickeln die Studierenden auf der Basis des Business Model Canvas mit Hilfe verschiedener Managementtools eine eigene Geschäftsidee und pitchen die Idee am Ende des Semesters.

Die Anmeldung erfolgt über die Moduleinschreibung der Universität Leipzig.

Modul „Gründungsmanagement“ für Masterstudierende

Ergänzend bieten wir für Masterstudierende der Universität Leipzig in jedem Semester unser Modul „Gründungsmanagement“ an. Hier entwickeln die Studierenden in Gruppenarbeit einen fertigen Businessplan. Praxisnah werden für eigenen Ideen oder Forschungsergebnisse der Universität innovative Businessmodelle entwickelt, Marktforschungen durchgeführt und Finanzplanungen erstellt, bis ein Businessplan steht, mit dem ihr auch bei Investoren vorstellig werden könnt.

Die Anmeldung erfolgt über die Moduleinschreibung der Universität Leipzig.

Leipziger Gründungsnacht (LGN)

Jedes Jahr werden die besten Gründungsideen und erfolgreichsten Existenzgründungen in Leipzig und der Region ausgezeichnet. Im Rahmen der Leipziger Gründungsnacht vergibt die Leipziger Gründungsszene seit 2016 Preise an Gründer:innen und Unternehmer:innen in vier Kategorien:

  • Idee (Publikumspreis)
  • Startup (Jurypreis)
  • Ten Years After (Nominierungspreis)
  • Lebenswerk (Nominierungspreis)

Bewerbungsmodus und weitere Informationen findest Du unter https://www.leipziger-gruendungsnacht.de

Logo Leipziger Gründungsnacht 2023

International StartUp Office

Einen speziellen Fokus haben wir in diesem Projekt auf Asien gelegt, wo wir unseren Gründern in unseren Hubs in China, Vietnam und Japan auch vor Ort ganz praktische Hilfe leisten können.

GründerInnen, die sich auf eine Internationalisierung Ihres Geschäftes vorbereiten wollen, finden in unserer Academy die richtigen Angebote. Wir richten uns hier an internationale und international denkende Teams, deswegen ist dieses Angebot auf Englisch.

Euer Team ist noch nicht vollständig und Ihr findet einfach nicht die richtige Person? Wir helfen auch im Ausland nach Teamergänzungen zu suchen. Dabei fokussieren wir vor allem ProgrammiererInnen.

Die drei mitteldeutschen Universitäten Leipzig, Halle und Jena fördern in dem Verbundvorhaben des „International Startup Campus“ technologiebasierte Gründungen mit Internationalisierungsbestrebungen.

Der ISC unterstützt euch in einem Triple-A- Ansatz:

  • Attract: Wir helfen Euch als internationales Gründerteams bei der Ansiedlung in der Gründungs- und Forschungsregion Mitteldeutschland
  • Academy: Wir entwickeln Eure Kompetenzen im Thema Unternehmenswachstum und Internationalisierung
  • Accelerate: Wir unterstützen euch bei der Marktentwicklung für eure Startups durch eigene Hubs in Ostasien

Zum Angebot: https://internationalstartupcampus.com/

Dein Ansprechpartner

Christian Hauke
christian.hauke@uni-leipzig.de
0341 /97-33755

Das Verbundprojekt des Unibundes Halle-Jena-Leipzig wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Managementtools für Freiberufler:innen

Für die folgende Bereiche bieten wir interessierten Studierenden und Absolvent:innen Seminare & Workshops mit Fokus auf die fachspezifischen Branchenherausforderungen an:

  • Freiberuflich im Bereich Sprachdienstleistungen (Sprachenvermittlung: DaF/DaZ, Translatologie: Dolmetschen/Übersetzen)
  • Freiberuflich im Bereich Musikwirtschaft (Musikstudien: Instrumentalstudium, Musikwissenschaften, Musikpädagogik etc.)

In den Seminaren & Workshops geht es unter anderem um allgemeine Themen der Selbstständigkeit (Chancen & Risiken, Rechtsform, Scheinselbstständigkeit etc.), Marketing (Zielgruppen, Mitbewerber, Preisgestaltung), aber auch spezifische Themen wie Krankenversicherung (privat, gesetzlich, KSK etc.), Rentenversicherung, Finanzamt & Steuern (Anmeldung, §19UStG Kleinunternehmerregelung, Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Gewerbesteuer, gewerblich vs. freiberuflich etc.), Verwertungsgesellschaften (GEMA, GVL), Branchenverbände und Vieles mehr.

Die Veranstaltungen für angehende Freiberufler:innen werden jedes Semester angeboten.

Johannes Göckeritz
johannes.goeckeritz@uni-leipzig.de
0341 /97-33754

Termine

In der nachfolgenden Übersicht findest Du die Veranstaltungen des SMILE-Gründernetzwerkes sowie ausgewählte Veranstaltungen weiterer Partner.

Self employment as a chance for international students?

Self employment as a chance for international students?

17. Juni 2024    
11:30 - 13:00
You are (or were) an international student in Leipzig? Now you have a business idea and you want to start a company or get self-employed? [...]
Freiberuflich als Dolmetscher:in und/oder Übersetzer:in - Grundlagen für Existenzgründer:innen 1/3

Freiberuflich als Dolmetscher:in und/oder Übersetzer:in - Grundlagen für Existenzgründer:innen 1/3

20. Juni 2024    
14:00 - 16:00
€0,00
Der Workshop vermittelt Grundlagen des freiberuflichen Arbeitens, mit einem Fokus auf das Berufsfeld Dolmetschen und Übersetzen. Die Teilnehmenden wissen nach der Veranstaltung, wie man beim [...]
Freiberuflich als Dolmetscher:in und/oder Übersetzer:in - Grundlagen für Existenzgründer:innen 2/3

Freiberuflich als Dolmetscher:in und/oder Übersetzer:in - Grundlagen für Existenzgründer:innen 2/3

27. Juni 2024    
14:00 - 16:00
€0,00
Der Workshop vermittelt Grundlagen des freiberuflichen Arbeitens, mit einem Fokus auf das Berufsfeld Dolmetschen und Übersetzen. Die Teilnehmenden wissen nach der Veranstaltung, wie man beim [...]
Business Model Bootcamp

Business Model Bootcamp

2. Juli 2024 - 4. Juli 2024    
09:00 - 14:00
€0,00
Are you an aspiring entrepreneur ready to turn your business idea into a well-defined strategy? Join our intensive two-day Business Model Canvas Bootcamp on the [...]
Grants and funding opportunities to kick-off your business idea in Germany

Grants and funding opportunities to kick-off your business idea in Germany

11. Juli 2024    
10:00 - 12:00
€0,00
Learn what public grants are available for your startup and what you need to apply for them successfully. Get an overview of possible combinations of [...]
Freiberuflich als Dolmetscher:in und/oder Übersetzer:in - Grundlagen für Existenzgründer:innen 3/3

Freiberuflich als Dolmetscher:in und/oder Übersetzer:in - Grundlagen für Existenzgründer:innen 3/3

11. Juli 2024    
14:00 - 16:00
€0,00
Der Workshop vermittelt Grundlagen des freiberuflichen Arbeitens, mit einem Fokus auf das Berufsfeld Dolmetschen und Übersetzen. Die Teilnehmenden wissen nach der Veranstaltung, wie man beim [...]

Immer Montags im Academic Lab (ehem. Leibnizladen)

SMILE.gründungssprechstunde

SMILE.gründungssprechstunde

31. Oktober 2022 - 31. Oktober 2025    
11:30 - 13:00
Immer montags von 11:30-13:00 Uhr findet die offene SMILE.gründungssprechstunde im Leibnizladen (Academic Lab) auf dem Uni-Zentralcampus statt. Kommt einfach spontan ohne Anmeldung vorbei und stellt [...]

Individuelle Expert:innen-Sprechstunden

Du hast ein Anliegen zu einen der nachfolgenden Themenbereiche? Dann kontaktiere uns (Details stehen jeweils im verlinkten Angebot), um einen individuellen Gesprächstermin zu vereinbaren. Bitte beachte, dass im Rahmen der SMILE-Förderung nur gründungsvorbereitende Fragen bearbeitet werden können. Die konkrete Ausgesgtaltung von bspw. AGB oder die Umsetzung einer konkreten Steuererklärung muss individuell beauftragt werden.

<p>Beratung zu "Gründen im IT-Bereich"  – bitte individuellen Termin vereinbaren.</p><p>Finanzierungsberatung  – bitte individuellen Termin vereinbaren.</p><p>Fördermittelberatung  – bitte individuellen Termin vereinbaren.</p><p>Rechtsberatung  – bitte individuellen Termin vereinbaren.</p><p>Steuerberatung  – bitte individuellen Termin vereinbaren.</p><p>Versicherungsberatung  – bitte individuellen Termin vereinbaren.</p>

 

Newsletter

Einmal im Monat erscheint unser SEPT-Newsletter (SEPT ist das SMILE übergeordnete Kompetenzzentrum). Um Dich für den Newsletter anzumelden, besuche bitte www.lists.uni-leipzig.de.