Logo SMILE - weiß
Arqus ISLYE: Doing business in Germany – Leipzig as a city of biotechnology

Veranstaltungszeiten

9. April 2024    
14:00 - 15:00

Event Type

Dozent:in

[insert page=team-jg display=content]

Über die Veranstaltung:

IN ENGLISH:

What makes Leipzig an interesting start-up location? Why should you definitely come to Leipzig to discover initial insights about the German market?

Leipzig University is a research oriented university with a focus on medicin and biotechnology. The focus on „sustainable principles for life and health“ of Leipzig University also fostered the development of peripheral institutes and incubators such as the „Saxonian Incubator for Clinical Translation“, the „Innovation Center Computer Assisted Surgery“ or cooperations like the „BioCity“. Our 60min session will inform you about our local and regional infrastructure, potential partners and support schemes for life science start ups.

If you are interested, please join us at https://uni-leipzig.zoom.us/j/63056370131?pwd=bHJpOVdEZ2tpY2RBWUs5NHgyUHhaZz09

ISLYE (International Soft Landing for Young Entrepreneurs) is the mobility program of the Arqus University Alliance for young entrepreneurs. The sessions and events will be held in English. More information about Arqus: https://arqus-alliance.eu/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AUF DEUTSCH:

Was macht Leipzig als Gründungsstandort interessant? Warum sollte man unbedingt nach Leipzig kommen, um hier erste Informationen über den deutschen Markt zu sammeln?

Die Universität Leipzig ist eine forschungsorientierte Universität mit den Schwerpunkten Medizin und Biotechnologie. Die Ausrichtung auf „nachhaltige Prinzipien für Leben und Gesundheit“ der Universität Leipzig förderte auch die Entwicklung von peripheren Instituten und Inkubatoren wie den „Sächsischen Inkubator für klinische Translation“, das „Innovationszentrum für Computerassistierte Chirurgie“ oder Kooperationen wie die „BioCity“. Unsere 60-minütige Veranstaltung informiert über die lokale und regionale Infrastruktur, potenzielle Partner und Förderprogramme für Start-ups im Bereich Lebenswissenschaften.

Bei Interesse kommt gerne dazu: https://uni-leipzig.zoom.us/j/63056370131?pwd=bHJpOVdEZ2tpY2RBWUs5NHgyUHhaZz09

ISLYE (International Soft Landing for Young Entrpreneurs) ist das Mobilitätsprogramm der Arqus University Alliance für junge Unternehmer:innen. Alle Veranstaltungen wird werden auf Englisch stattfinden. Weitere Infos zu Arqus: https://arqus-alliance.eu

Rückfragen zur Veranstaltung richtest Du bitte an:

[insert page=team-jg display=content]